Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/v094684/button/flatpress/fp-includes/core/core.fpdb.class.php on line 289
BUTTON - Kurz notiert...

Button wird erwachsen

Freitag, 13 Juli 2012 by Sarahsahni

Strict Standards: Non-static method StringParser_Node::destroyNode() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/v094684/button/flatpress/fp-plugins/bbcode/inc/stringparser.class.php on line 356

Er ist groß, er ist hübsch und er hat immer ein Lächeln im Gesicht. Button kann ein richtiger Schatz sein.
Aber die Junghund-Welpenzeit ist nun wohl endlich vorbei.

Mit einem Jahr hatte Button ein imaginäres Schild im den Hals, das jeden erwachsenen Rüden einlud, unser Borderkind zu verhauen. Und er wurde mehrfach “verkloppt”, der arme Kleine.

Mit zwei Jahren fing Button an, bei ängstlichen Hunden dieses imaginäre Schild um ihren Hals zu lesen. Und er hätte dann auch gerne mal ausprobiert, jemanden zu verhauen. Jungschnösel halbstark eben.

Jetzt mit drei Jahren lässt er sich nicht mehr einfach verhauen oder anpöbeln. Button stellt sich nun mit breiter Brust auf …und wehrt sich, wenn es brenzelig wird.
Und er hat auch tatsächlich schon den Moppel vor dem rüpeligen Angriff eines Malinois beschützt.

Obwohl Moppel nach wie vor der Chefinger ist und das Sagen hat, wirkt Button nun nicht mehr wie der “Kleine”. Er ist nun schon eine eindrucksvolle Erscheinung, souverän oder fröhlich verspielt, wie die Situationen es gerade erfordern.

Button, Du bist ein toller Hund. Unser Hund. Unser Freund. Unser Sportkamerad.

20120401220334-bba06fb8-me.jpg

“mit drei Jahren gibt´s Hirn…”

Donnerstag, 14 Juni 2012 by Sarahsahni

Strict Standards: Non-static method StringParser_Node::destroyNode() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/v094684/button/flatpress/fp-plugins/bbcode/inc/stringparser.class.php on line 356

Aha!

Die Aussage “mit drei Jahren hatte mein Border Collie endlich Hirn” haben wir am Wochenende gehört. Na ja, das passt ja ganz gut, denn Button hatte gestern seinen dritten Geburtstag.

Herrchen fragte gestern schon ganz spontan, ob ich mal in Buttons Ohren schauen könnte.
“Wieso?” fragte ich. “Na, vielleicht kann man schon Hirn sehen…”

HAHA.

Unser Button ist noch so jung, aber was er schon geleistet und erreicht hat, ist fantastisch. Da brauchen manche andere Hunde ihr ganzes Leben lang. Und wenn er zuweilen noch ein wenig über die Stränge schlägt… na und?

Button, Du bist wunderbar!

Tja, und wenn das Hirn jetzt tatsächlich irgendwann kommt…

Faszination BUTTON - Border Collie

Dienstag, 9 August 2011 by Sarahsahni

Strict Standards: Non-static method StringParser_Node::destroyNode() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/v094684/button/flatpress/fp-plugins/bbcode/inc/stringparser.class.php on line 356

Es ist immer faszinierend zu beobachten, wie Hunde lernen. Das war mit Kuvasz Sarah so, und so ist es auch mit Mudi Moppel.
Aber wie schnell unser Border Button lernt, ist für mich besonders faszinierend.

Er baut sich blitzschnell seine Verhaltensketten. Manchmal genügen da nur zwei Wiederholungen. Und schon hat sich Button da etwas zusammengebaut.

Diese Art des schnellen Lernens hat sicher seine Vorteile… das Training wird leichter.
Es hat aber auch Nachteile - denn auch der unerwünschte Blödsinn wird nach zwei Wiederholungen abgespeichert. Hihi.

Es macht Spaß, ihm zu zuschauen. Wie schnell er die ihm gestellten Aufgaben umsetzt. Und immer ist da sein fröhliches Lächeln. Und immer hat er sehr viel Spaß!

Button, Du bist schon ein richtiger Schatz!

Er ist sooo cool!

Mittwoch, 3 August 2011 by Sarahsahni

Strict Standards: Non-static method StringParser_Node::destroyNode() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/v094684/button/flatpress/fp-plugins/bbcode/inc/stringparser.class.php on line 356

Beim letzten Mal war es der Bienenstich in die Pfote. Dieses Mal ist es eine gespaltene Daumenkralle.

Ein wenig zu viel gebremst beim Frisbeespielen. Da blieb die Kralle auf der Strecke.

Jetzt hat ihm eine Tierärztin einfach so, mal eben, diese Restkralle gezogen. Mit der Zange. Und er hat noch nicht mal gezuckt.

Sooo ein tapferer Kerl. Bewundernswert!

Aua - Bienenpieks

Freitag, 24 Juni 2011 by Sarahsahni

Strict Standards: Non-static method StringParser_Node::destroyNode() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/v094684/button/flatpress/fp-plugins/bbcode/inc/stringparser.class.php on line 356

Tapferer kleiner Border!

Gestern hat ihn eine fiese Biene in selbstmörderischer Absicht in die Pfote gestochen. Zwischen zwei Zehen. Die Haut ist dick geschwollen. Aber er muckst sich nicht.
Wir werden es heute mal beobachten, ob es wieder abschwillt oder schlimmer wird…

Button kann sooo tapfer sein!

Tennisballverrückt

Mittwoch, 22 Juni 2011 by Sarahsahni

Strict Standards: Non-static method StringParser_Node::destroyNode() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/v094684/button/flatpress/fp-plugins/bbcode/inc/stringparser.class.php on line 356

Er findet sie immer und überall, diese gelben oder grünen Dinger. Mit “Pelle” oder auch ohne. Manchmal sind es nur noch Bruchstücke oder Fetzen oder nur die Außenhaut…
Überall, bei jedem Spaziergang oder auch sonstwo zieht Border Button einen Tennisball aus dem Gebüsch.

Seufz. Das sind genau die Dinger, die wir ihm nicht geben.

Er riecht sie… sieht sie… ahnt sie… Keine Ahnung. Tennisbälle haben grooooße Macht über Border Button.
Strahlend vor Glück legt er sie uns vor die Füße, in der Hoffnung, dass einer von uns das grüne Ding wegschießt.

Vielleicht… irgendwann… wenn er mal “groß” ist… wenn er mal “vernünftig” ist…

… dann gibt es bestimmt mal einen grünen Ball, den Button dann sein Eigen nennen darf.

Bis dahin muss er tapfer sein, wenn wir diese doofen grünen oder gelben runden Dinger aufheben und wegstecken, weil das Borderkind völlig ausgeflippt und gaga mit diesen Bällen herumalbert.

Aber er ist dabei soooo süß!